Aktuelle Termine in der Rhön

Tausende Veranstaltungen bieten Abwechslung, Unterhaltung, Informatives und Berührendes und ziehen Jahr für Jahr Gäste aus Nah und Fern an. Eine Übersicht der Veranstaltungen finden Sie hier in unserem Veranstaltungskalender.

Veranstaltungskalender

Museen Schloss Aschach: Wenn die Alten erzählen

Sonderausstellung zu Dialekt und Lebensart in Unterfranken.

Menschen aus der Region Werntal-Bachgrund berichten in der Ausstellung vom Leben mit der Natur, vom Alltag in der Dorfgemeinschaft sowie von Haushalt, Landwirtschaft und Handwerk.

Anschaulich und authentisch sprechen sie über ihre Kindheit, die Jugend, das Erwachsensein und das Alter. Zu diesem Zweck wurden vier Audio- und Videostationen installiert. Eine weitere Medienstation liefert Informationen zum Thema „Dialekt“ aus sprachwissenschaftlicher Sicht.

Das Mundartlexikon „Wos haste gsocht – oder das weggeworfene Gut“ aus dem Jahr 1988 erklärt viele mundartliche Begriffe an einer Lesestele. Zum Mitmachen lädt die „Poststation“ ein. Hier können Besucher ihr persönliches Dialekt-Lieblingswort versenden.

Die Wanderausstellung wurde vom Verein zur Bewahrung des unterfränkischen Dialekts e.V. konzipiert. Außerdem wirkte daran das Unterfränkische Dialektinstitut mit, das am Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft der Universität Würzburg angesiedelt ist.

Die Ausstellung in der Museumsscheune kann bis einschließlich Sonntag, den 9. September 2018 täglich außer Montag zu den üblichen Öffnungszeiten der Museen Schloss Aschach besichtigt werden.


Veranstaltungsort:
Schlossstraße 24

97708 Bad Bocklet
97708 Bad Bocklet

Termin: 08.04.2018 - 09.09.2018
Uhrzeit: 14:00 - 17:00

Zurück zur Liste