Wanderhütten

Sollten Sie in der Rhön zu Fuß unterwegs sein, dann planen Sie unbedingt eine Einkehr in eine der zahlreichen Wanderhütten ein. Genießen Sie die hinreißende Aussicht bei einem erfrischenden Getränk und zünftigen Rhöner Gerichten. Übrigens können Sie auch in einigen Häusern übernachten.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im "Land der offenen Fernen"!

Wanderhütten, Hütten in der Rhön

Würzburger Bergbundhütte am Himmeldunkberg

Die Würzburger Bergbundhütte auf dem Himmeldunk bei Bischofsheim an der Rhön ist eine Alpenvereinshütte, erbaut und unterhalten von der DAV Sektion Bergbund Würzburg. Die Hütte ist eine Selbstversorgerhütte. Sie wird an den Wochenenden von Mitgliedern ehrenamtlich bewirtschaftet. Der Getränkeverkauf und die Übernachtungen tragen wesentlich zum Unterhalt der Hütte bei. Speisen dürfen mitgebracht und verzehrt werden. Für Übernachtungen stehen ca. 40 Plätze im Matratzenlager zur Verfügung.

Erreichbar ist die Hütte von Norden vom Parkplatz Schwedenwall, zwischen Bischofsheim und Gersfeld, leicht ansteigend in ungefähr 30 Minuten. Von Süden führt der Zustiegweg von Oberweißenbrunn etwas steiler auf den Himmeldunk in circa 45 Minuten zur Hütte.

Als Wanderziele bieten sich unter anderem an das Jagdschloss Holzberg, die Ruine Osterburg, der Kreuzberg, der Simmelsberg, die Kaskadenschlucht, das Rote Moor, der Heidelstein und die Wasserkuppe.

 


DAV Sektion Bergbund Würzburg
Werner-von-Siemens-Straße 16

97076 Würzburg

Tel: 0931 32954099
Fax:


Zurück zur Liste