Wanderhütten

Sollten Sie in der Rhön zu Fuß unterwegs sein, dann planen Sie unbedingt eine Einkehr in eine der zahlreichen Wanderhütten ein. Genießen Sie die hinreißende Aussicht bei einem erfrischenden Getränk und zünftigen Rhöner Gerichten. Übrigens können Sie auch in einigen Häusern übernachten.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im "Land der offenen Fernen"!

Wanderhütten, Hütten in der Rhön

Thüringer Rhönhaus

Thueringer Rhoenhaus

Diese sympathische urige Hütte in Holzbauweise begrüßt mit zwei rustikalen Gaststuben, Kamin, Biergarten sowie einer einmaligen Naturpark-Anlage direkt an der Kernzone des Biosphärenreservates auf 760 m.

Für die heimelige Atmosphäre der Stuben sorgen viel Altholz und alte Gerätschaften aus dem bäuerlichem Alltag. Zur Berghütte am Ellenbogen, welche direkt am Premiumwanderweg Hochrhöner sowie dem Milseburgweg gelegen ist, gehört auch ein Tiergehege. Für die kleinsten Gäste gibt es im „Rhönpaulus-Dorf“ viel zu entdecken. Das Haus liegt direkt am „Entdeckerpfad Hohe Rhön“ sowie nahe der „Arche Rhönwald“ und der Aussichtsplattform „Noahs Segel“ (1 km entfernt). Im Winter kann man hier direkt in die Loipe einsteigen. Wem ein Tagesausflug nicht reicht, kann gerne in einem der vier gemütlichen Gästezimmer übernachten.


Öffnungszeiten
Mai - September: täglich 11:00 - 20:00 Uhr
Oktober: Di. bis So. 11:00 - 20:00 Uhr
November und März: Sa. und So. 11:00 - 18:00 Uhr
Dezember, Januar, Februar und April:
Mi. bis Fr. 11:30 – 16:30 Uhr / Sa. und So. 11:00 – 18:00 Uhr

 


Thüringer Rhönhausstraße 1

98634 Oberweid

Tel: 036946 / 32060
Fax: 036946 / 24674
Internet: externer Link


Zurück zur Liste