Schäferweg
Schäferweg bei Oberkatz
An der Station "Drehwürfel"sind typische Arten verschiedener Lebensräume der Rhön dargestellt (Foto: S. Casper-Zielonka)

Der Rundweg führt entlang alter Schafstriften durch die charakteristische Landschaft der Rhön in der sich Wald, Feldgehölze und Kalkmagerrasen abwechseln.

Sieben Stationen mit Informationstafeln und zusätzlichen, interessanten Installationen zum Anfassen und Mitmachen bieten Wissenswertes über die Rhöner Kulturlandschaft, Flora und Fauna sowie natürlich über das Rhönschaf und die Schafhaltung. Als Einstieg zu einer Wanderung auf dem Schäferweg bietet sich Oberkatz an. Hier finden Sie auch Parkmöglichkeiten.

Der Schäferweg deckt sich weitestgehend mit der Streckenführung der Extratour „Gebaweg“, er führt ein Stückchen entlang des Rhön-Rennsteig-Wanderweges und des Hauptwanderweges West Ost 3 von Fulda nach Meiningen. Dem ca. 5 km langen Schäferweg ist durch eine eigene Beschilderung, dem Schafsymbol, leicht zu folgen. Unterwegs bieten sich phantastische Blicke vom Thüringer Wald bis hin zur Hohen Rhön.

Weitere Informationen können Sie sich hier herunterladen:

Flyer-Schaeferweg, 2796 KB

 

Schäferweg bei Oberkatz
Landschaftspflegeverband „BR Thüringische Rhön“ e.V.
Am Pförtchen 15
98634 Kaltensundheim
Tel: 036946 20051
Fax: 036946 20123