Die Extratouren

Bei den Extratouren handelt es sich um Rundwege, die von Parkplätzen aus starten und als Tagestour erwandert werden können. Eine Übersicht aller Extratouren finden Sie nachfolgend. Sie können auch unsere interaktive Karteexterner Link nutzen, um sich die Wandertouren anzeigen zu lassen.

Die Extratouren, entsprechen in allen Punkten den Qualitätskriterien des Hochrhöners. Sie bieten Ihnen somit Premiumwandern auf höchstem Niveau nach den Kriterien des Deutschen Wanderinstituts. Sowohl DER HOCHRHÖNER® als auch die Extratouren sind mit einer speziellen Klartextbeschilderung versehen und aufeinander abgestimmt.

 

Kreuzberg

Kreuzberg
Kreuzberg

Der heilige Berg der Franken

Vom Gipfel des Kreuzberges (928m ü. NN) eröffnet sich der Rundblick weit in das fränkische Land und in die hessische Rhön. Bei guten Sichtverhältnissen kann der Blick bis zum Thüringer Wald und den Spessart schweifen.

Kloster und Wallfahrtsort

Seit 1620 werden Pilger und Wanderer von den Franziskanern des dortigen Klosters mit deftigen Speisen und dem famosen Kreuzbergbier bewirtet. 

Bemerkenswert ist ebenfalls das 'Bruder Franz Hausexterner Link', eine Begegnungsstätte mit einer Dauerausstellung über den Ordensgründer Franz von Assisi, der Geschichte des Klosters Kreuzberg und seinen Meditationsinseln für Ruhesuchende auf 300 m². Es ist täglich von 10-16 Uhr geöffnet.

Im Winter hingegen lockt die Rodelbahn und die Skipiste am Kreuzberg viele Wintersportler.Zur Einkehr in dieser Zeit lädt das Cafe Elisäus ein.

 

Den Flyer über den Kreuzberg können Sie ganz bequem und kostenlos in unserem Rhön-Shop bestellen.


Kreuzberg
Bruder Franz Haus & Kloster Kreuzberg
Kreuzberg 1
 
Tel: 09772 932853
Fax: 09772 932854
Zurück zur Liste