Die Extratouren

Bei den Extratouren handelt es sich um Rundwege, die von Parkplätzen aus starten und als Tagestour erwandert werden können. Eine Übersicht aller Extratouren finden Sie nachfolgend. Sie können auch unsere interaktive Karteexterner Link nutzen, um sich die Wandertouren anzeigen zu lassen.

Die Extratouren, entsprechen in allen Punkten den Qualitätskriterien des Hochrhöners. Sie bieten Ihnen somit Premiumwandern auf höchstem Niveau nach den Kriterien des Deutschen Wanderinstituts. Sowohl DER HOCHRHÖNER® als auch die Extratouren sind mit einer speziellen Klartextbeschilderung versehen und aufeinander abgestimmt.

 

Goetz-Höhle Meiningen

Goetz-Höhle
Goetz-Höhle
Goetz-Höhle
Goetz-Höhle

In den Berg gehen...nur 15 Minuten vom Marktplatz in Meiningen entfernt, direkt am Premiumwanderweg "Der Meininger" liegt die Goetz-Höhle, die größte für den Besucherverkehr zugelassene Kluft- und Spalthöhle Europas.

Die Höhle entstand vor zirka 20.000 Jahren durch die Bewegung des Berges. Die 1915 vom Kaufmann Reinhold Goetz entdeckte Höhle wurde 1934 erstmals für Besucher freigegeben. Sie ist heute ein Mekka für Geologen und Paläontologen und als Natur- und Bodendenkmal geschützt.

Neun Treppen mit 164 Stufen ermöglichen die Führung über drei Ebenen und lassen den Besuchern einen Eindruck von den geologischen Prozessen gewinnen, die zur Öffnung dieser Spalten im Gestein führten. Vom Plateau vor der Höhle eröffnet sich dem Besucher ein einmaliger Panoramablick über die Stadt.

Ein kleiner ebenerdiger Rundgang lädt auch die älteren Besucher zur Besichtigung ein.

Lassen Sie sich von unseren fachkundigen Führern begleiten in die Welt der Kluften und Spalten!

 

Öffnungzeiten Goetz-Höhle:

täglich von 10 bis 18 Uhr

Höhlenführungen zu jeder vollen Stunde

 

Öffnungszeiten Höhlenbaude:

täglich von 10 bis 18 Uhr,

Freitag & Samstag von 10 bis 22 Uhr

 


Goetz-Höhle Meiningen
Am Dietrich 2
98617 Meiningen
Tel: 03693 503484
Fax: 03693 47372
E-Mail:
Zurück zur Liste