Die Extratouren

Extratour Hüttentour

  • Dauer: 5,0 Stunden
  • Länge: 16,1 Kilometer
  • Erlebniswert: Hoch
  • Höchster Punkt: 775 Meter über NN
  • Höhenmeter: Aufstieg 573 Meter
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel-Schwer
  • Tourenart: Rundtour, Tagestour
  • Wegweisung: Rotes "H" auf weißem Grund

Durch die parkartig gegliederte Landschaft in den Schwarzen Bergen mit ihrem Wechsel aus Bergwiesen und Wäldern führt die Hüttentour und verbindet das Infozentrum 'Haus der Schwarzen Berge' in Oberbach mit den Berghütten Würzburger Haus und Berghaus Rhön.

Hüttentour Logo großDie Extratour beginnt am Info-Zentrum 'Haus der Schwarzen Berge' in Oberbach. Durch das Dorf Oberbach geht es in Richtung Eckartsroth mit einer Abzweigung nach Riedenberg, der Weg führt durch Wald und Wiesen oberhalb der Großen Sinn. In Riedenberg erfolgt ein Aufstieg durch das Erholungsgebiet Farnsberg zum Berghaus Rhönexterner Link mit dem Basaltsee 'Tintenfass'. 

Weiter geht es zur Rhönklubhütte Würzburger Karl-Straub-Hausexterner Link mit Panoramablick auf die 'Dammersfeldrhön'. Der Abstieg führt durch eine abwechslungsreiche Parklandschaft, vorbei am Islandpferdegestüt an der Ziegelhütte um den Rosengarten, zurück zum Info-Zentrum 'Haus der Schwarzen Berge' .

 

Einstieg: Haus der Schwarzen Berge, Wildflecken-Oberbach

Alternativ: Berghaus Rhön oder Riedenberg

 

Bilder der Extratour Hüttentour:

 

 

Ob im Kornfeld oder anderswo - wunderbar schlafen und träumen lässt es sich überall! Gut 40.000 Betten bieten Hotels, Gasthöfe, Pensionen, Privatzimmer, Ferienwohnungen und Ferienhäuser der Rhön.

Finden Sie hier Ihre Unterkunft in der Rhön

Kategorie:
 Informationsstellen

Biosphärenzentrum Rhön "Haus der Schwarzen Berge"

Rhönstraße 97
Oberbach
97772 Wildflecken
Tel: 09749 - 930080-0
Fax: 09749 - 912234
Kontakt aufnehmen
Ihr Name
Ihre Mail
Ihre Telefonnummer
Ihre Nachricht
Geben Sie die nebenstehende Zahl ein (Spamschutz)

Karten als GPX/KML-Datei herunterladen:

ExtratourHüttentour_2015, 64 KB
Zurück zur Liste