Verlauf des HOCHRHÖNER® und Etappenvorschläge

DER HOCHRHÖNER® - Etappe 6 Kuppenrhön

  • Auszeichnung: Premiumweg
  • Belag: Naturnahe Pfade
  • Dauer: 5 Stunden
  • Länge: 17,6 Kilometer
  • Erlebniswert: Hoch
  • Höchster Punkt: 697 Meter
  • Höhenmeter: 480 Meter
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel-Schwer
  • Tourenart: Tagestour
  • Wegweisung: Gelbes "Ö" auf weißem Grund
Hochrhöner_Etappe5_K

Durch Wiesen, Obsthaine, Felder und Buchenwald zieht sich nördlich von Gotthards DER HOCHRHÖNER® steil den Hang hinauf. Längst stellt die Grenze zwischen Hessen und Thüringen kein Hindernis mehr dar - einst war sie Teil des Eisernen Vorhangs.

Vorbei am idyllisch gelegenen Dorf Habel gelangt der Wanderer an den Fuß des Habelsbergs, der ebenfalls mit Resten einer keltischen Wallanlage aufwartet. Um den Berg herum geht es hinunter nach Tann.

Das Städtchen im Ulstertal wartet mit einem Renaissance-Stadttor auf, schönen alten Fachwerkhäusern und Brunnen sowie dem Schloss des Adelsgeschlechts „Von der Tann" aus dem 16. Jahrhundert. Im Museumsdorfexterner Link in Tann sind gut erhaltene historische Gebäude aus anderen Orten der Rhön versammelt.

 


 

Bei Fragen sowie für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Kompetenzzentrum Wasserkuppe
Wasserkuppe 1
36129 Gersfeld
Tel.: 0 66 54 / 917120
E-Mail: wasserkuppe@rhoen.de
Internet: http://www.rhoen.deexterner Link

 

Download:

Entfernungsangaben Kuppenrhön

GPX-Daten Der Hochrhöner Variante Kuppenrhön - komplett

 

 

Ob im Kornfeld oder anderswo - wunderbar schlafen und träumen lässt es sich überall! Gut 40.000 Betten bieten Hotels, Gasthöfe, Pensionen, Privatzimmer, Ferienwohnungen und Ferienhäuser der Rhön.

Finden Sie hier Ihre Unterkunft in der Rhön

Angebote

Kontakt aufnehmen
Ihr Name
Ihre Mail
Ihre Telefonnummer
Ihre Nachricht
Geben Sie die nebenstehende Zahl ein (Spamschutz)

Karten als GPX/KML-Datei herunterladen:

Etappe 6 Gotthards - Tann, 574 KB
Zurück zur Liste