Verlauf des HOCHRHÖNER® und Etappenvorschläge

DER HOCHRHÖNER® - Etappe 5 Kuppenrhön

  • Auszeichnung: Premiumweg
  • Belag: Naturnahe Pfade
  • Dauer: 5,5 Stunden
  • Länge: 23,2 Kilometer
  • Erlebniswert: Hoch
  • Höchster Punkt: 947 Meter
  • Höhenmeter: 360 Meter
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel-Schwer
  • Tourenart: Tagestour
  • Wegweisung: Gelbes "Ö" auf weißem Grund
Hochrhöner_Etappe4_K
Willkommen im Land der offenen Fernen.

Vorbei am Adler des Fliegerdenkmals und an der markanten Kuppel einer ehemaligen Radarstation, geht der Weg an der Nordseite der Wasserkuppe steil hinunter nach Abtsroda.

Schon am Wiesenhang des Weiherberges stößt der Wanderer erneut auf Flieger. Diesmal sind es Modellflieger, die ihre kleinen Fluggeräte kreisen lassen. Wenig später lädt die Enzianhütte zur Rast ein. Schließlich gibt der Wald den Blick frei auf die sagenumwobene Felsenkuppe der Milseburg. Auf dem Weg zum Gipfel mit Kapelle, barocker Kreuzigungsgruppe und uriger Rhönklub-Hütte passiert der Wanderer die Steinwälle einer keltischen Siedlung.

Im Naturschutzgebiet Oberbernhardser Höhe blühen Enziane. In weiten Schleifen zieht sich der Hochrhöner durch den Wald nach Langenberg. Um die Kuppe des Ulrichshauks herum und am Sportplatz von Schwarzbach vorbei geht es nach Gotthards.

 

 

Bei Fragen sowie für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Kompetenzzentrum Wasserkuppe
Wasserkuppe 1
36129 Gersfeld
Tel.: 0 66 54 / 917120
E-Mail: wasserkuppe@rhoen.de
Internet: http://www.rhoen.deexterner Link

 

Download:

Entfernungsangaben Kuppenrhön

GPX-Daten Der Hochrhöner Variante Kuppenrhön - komplett

 

 

Ob im Kornfeld oder anderswo - wunderbar schlafen und träumen lässt es sich überall! Gut 40.000 Betten bieten Hotels, Gasthöfe, Pensionen, Privatzimmer, Ferienwohnungen und Ferienhäuser der Rhön.

Finden Sie hier Ihre Unterkunft in der Rhön

Angebote

Unterkünfte

Kategorie:
 Gasthöfe

Gasthof „Zum Schwarzen Adler“

Herr Walter Weber
Weinstraße 4
36145 Hofbieber
Tel: 0 66 84/243
Fax: 0 66 84/22 63 64

Gemütlicher Gasthof mit Biergarten, ruhige Lage, Kegelbahn, Saal und eig. Hausschlachtung sowie Kinderspielplatz.

Gastronomie

Kategorie:
 Gastronomie

Lothar-Mai-Haus

36145 Hofbieber

In einmaliger Alleinlage auf fast 700 m ü. NN im Biosphärenreservat Rhön ist das Vier-Sterne-Hotel von Feinschmeckern zu entdecken.

Kontakt aufnehmen
Ihr Name
Ihre Mail
Ihre Telefonnummer
Ihre Nachricht
Geben Sie die nebenstehende Zahl ein (Spamschutz)

Karten als GPX/KML-Datei herunterladen:

2018.11.06_Hochrhöner Kuppenrhön Etappe 5, 724 KB
Zurück zur Liste