Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Die seit dem 16 Jh. als Heilbad bekannte Stadt an der Fränkischen Saale entwickelte sich durch seine heilenden Quellen und das Naturmoor zum Weltbad von Kaisern und Königen.

Ortsportrait:BK_Wortbildmarke_25x76mm_Claim_RGB

Schon damals schätzten viele berühmte Kaiser, Könige und Persönlichkeiten Bad Kissingen als Ort der Erholung und des Wohlbefindens. Sie alle nutzten die Wirkung des Heilwassers und des Naturmoors, das Know-how der Ärzte und die wohltuende Atmosphäre der mondänen Kurstadt. Bis heute ist die Anziehungskraft Bad Kissingens als Gesundheits- und Urlaubsort ungebrochen. Besonders die prächtigen Parkanlagen und historischen Bauwerke tragen zum Reiz der Stadt bei. Auch das hochwertige Kulturprogramm und ein reichhaltiges Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten versprechen einen abwechslungsreichen Aufenthalt. Ein Erlebnis paradiesischer Art ist die KissSalis Therme. Sie wird von Kennern als eine der schönsten Thermen Europas bezeichnet und bietet ein phantastisches Wohlfühlangebot. Attraktive Arrangements und ein vielseitiges Übernachtungsangebot machen Bad Kissingen für Kurzbesucher und Urlaubsgäste zu allen vier Jahreszeiten attraktiv.

Naturerlebnis:

Bad Kissingen ist eine grüne Stadt, die begeistert. Und das nicht erst seit der Auszeichnung als eine der blühendsten Städte Europas im Rahmen des internationalen Wettbewerbs "Entente Florale". Weite Parkanlagen und blühende Gärten ziehen sich durch die Stadt. Überall versprühen Palmen fast schon südländisches Flair. Im Sommer bietet der Rosengarten eine wahre Farbenpracht. Im Juni und Juli entfalten dort auf 2,5 ha mehr als 1.200 Rosenstöcke ihre volle Blüte. Ein Ruheoase ist der 15 ha große Luitpoldpark, ein Landschaftsgarten im englischen Stil mit weiten Rasenflächen, altem Baumbestand und herrlichen Spazierwegen entlang der Fränkischen Saale. Im Zentrum der Stadt liegt der Kurgarten mit seinen prächtigen Blumenbeeten, Alleen und Springbrunnen. Er lädt zum Flanieren und Verweilen ein. Ein Naturerlebnis der besonderen Art ist auch ein Ausflug in die nahgelegene Rhön. Sie ist bekannt für ihre einzigartige urwüchsige Mittelgebirgslandschaft.
 

Klima:

Bad Kissingen liegt idyllisch eingebettet im Tal der Fränkischen Saale und in einer herrlichen Landschaft an den Ausläufern der Rhön. 201 Meter über dem Meeresspiegel.
Sommerkühles, sauerstoffreiches und mildes Mittelgebirgsklima/Reizklima.
 

Lage:

Bad Kissingen liegt am Rande des Naturparks Bayerische Rhön und ist idyllisch eingebettet im Tal der Fränkischen Saale, umgeben von bewaldeten Hügeln und herrlichen Parkanlagen.
 

Verkehrsanbindung:

Bad Kissingen liegt in Nordbayern, rund 60 Kilometer nördlich von Würzburg und 60 Kilometer südlich von Fulda. Es liegt zentral in der Mitte Deutschlands und ist daher von allen Bundesländern aus per Auto (A7, A70, A71), Bahn (Bahnhof Bad Kissingen) oder Flugzeug (Nürnberg, Frankfurt, Erfurt) sehr gut zu erreichen.


Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH
Im Luitpoldpark 1
97688 Bad Kissingen
Tel: 0971 8048 444
Fax:
Zurück zur Liste
Angebot
 

Bad Kissingen entspannt

Fast schon magisch ist die Wirkung, die Bad Kissingen mit seinem zauberhaften Ambiente, seiner Ruhe und nicht zuletzt mit seinen Heilwasserritualen auf Gesundheit und Wohlbefinden hat.

ab 129.00 €
Angebot
 

Bad Kissingen genießen

Ein Aufenthalt in Bad Kissingen ist ein Genuss für alle Sinne.

ab 349.00 €
Angebot
 

Bewusst entspannen

Die Präventionswoche der Rehaklinik Am Kurpark lädt Sie zu einer Auszeit der besonderen Art ein.

ab 750.00 €
Angebot
 

Bad Kissingen kulturell

Ein Aufenthalt in Bad Kissingen ist ein Genuss für alle Sinne.

ab 132.00 €