Kurorte der Rhön

Bad Salzschlirf

Bad Salzschlirf
Bad Salzschlirf
Heimat in ihrer schönsten Form

Der Mehr-Generationen-Ferienort Vogelgezwitscher statt Verkehrslärm. Bad Salzschlirf hat die Ruhe weg. In Zeiten von Großstadthektik und Alltagsstress geht ein Kurort neue Wege.

Mit der Rückbesinnung auf alte Werte hat sich das Städtchen zwischen Rhön und Vogelsberg ein Stückchen Heimat in ihrer schönsten Form bewahrt. Liebevoll erhaltenes Fachwerk schmückt Bäckereien und Pensionen. Jugendstil-Ornamente putzen imposante Fassaden moderner Kliniken heraus. Klasse statt Masse heißt das Angebot für Individualisten, die der Anonymität der Urlaubsfabriken den Rücken kehren wollen.

Mit zahlreichen Konzepten für Gesundheit, Fitness und Lebensfreude präsentiert sich das Moor- und Mineralheilbad als Bollwerk gegen Burnout, Stress & Co. Medizinische Kompetenz auf höchstem Niveau und individuelle Behandlungskonzepte machen den feinen Unterschied: Klassische Kur, Naturheilverfahren und moderne Wellness- Konzepte gehen hier Hand in Hand.

Die Urkraft der Natur führt zum Erfolg: Sole und Moor stehen im Mittelpunkt zahlreicher Therapien. Die gesunde Sole sprudelt gleich aus sieben Quellen. Rheuma, Gicht, Herz-Kreislauf- Erkrankungen sowie chronische Hauterkrankungen sind die Indikationen des Kur- und Urlaubsortes.

Heilanzeigen

  • Herz- und Kreislauf
  • Rheumatische Erkrnakungen
  • Haut, Allergie
  • Magen, Darm, Leber, Galle, Stoffwechsel
  • Bewegungsapparat
  • Kompaktkuren
  • Fitness-Pauschalen
  • Wochenend-Pauschalen
  • Magen, Darm, Leber, Galle, Stoffwechsel
  • Bewegungsapparat

Kompaktkuren

  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen und chronische Dorsopathie
  • Osteoporose
  • Periphere arterielle Verschlußkrnakheiten
  • Psoriasis
  • Neurodermitis

Touristik & Service GmbH Bad Salzschlirf
Fuldaer Str. 2 (Die Touristinfo finden Sie in der Lindenstr. 6)

36364 Bad Salzschlirf

Tel: (0 66 48) 22 66
Fax: (0 66 48) 23 68


Zurück zur Liste