Weingüter und Vinotheken

Weingut Hümmler

WeingutHümmler3
WeingutHümmler3
WeingutHümmler

Den Wein mit allen Sinnen genießen und erleben!

Eine fundierte Ausbildung ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Selbstständigkeit. So dachte auch Marcel Hümmler und erlernte das Winzerhandwerk bei Armin Störrlein, einem der renommiertesten und profiliertesten Winzer in Randersacker. Nach dem erfolgreichen Abschluss zog es ihn nach Weinsberg an die dortige Lehr- und Versuchsanstalt. Dort bildete er sich fort zum staatlich geprüften Techniker für Weinbau und Oenologie und absolvierte zudem die Ausbildung zum Weinküfermeister.

So gerüstet übernahm der sympathische 27-jährige 2008 den elterlichen Betrieb, in dem bereits seit drei Generationen Weinbau im Nebenerwerb betrieben wird. Tatkräftig unterstützt wird der  junge Winzer in allen Bereichen von seinen Eltern und seiner Schwester.

Auf ca. 5 ha Rebfläche in den Hammelburger Lagen Trautlestal und Heroldsberg werden neben dem Silvaner auch Bacchus, Kerner, Müller-Thurgau und Weißburgunder angebaut. Spätburgunder, Domina, Acolon und Schwarzriesling runden das Angebot ab. Der Ausbau der Weine erfolgt in Edelstahltanks. Für die Zukunft ist auch der Einsatz von Holzfässern angedacht.

Weit über die Grenzen Elfershausens hinaus ist die Heckenwirtschaft beliebt, die dreimal im Jahr geöffnet hat. So kann man im Herbst natürlich den ersten Federweißer genießen, im November die Jungweine verkosten oder sich im Frühjahr von den Köstlichkeiten der Hümmlerschen Küche verwöhnen lassen. Seit 2009 ist die Heckenwirtschaft vom fränkischen Tourismusprojekt „Wein.Schöner.Land!“ zertifiziert und unterstreicht das Qualitätsstreben.

In diesem Jahr fiebert die Familie Hümmler der Eröffnung der Heckenwirtschaft ganz besonders entgegen. Mit viel Engagement und Kreativität wurden die Räumlichkeiten zeitgemäß umgestaltet. Loungemöbel, eine attraktive Farbgestaltung sowie ein innovatives Lichtkonzept lassen alles in neuem Glanz erstrahlen und geben der Arbeit des Winzers das passende Format. Vom 22. März bis 14. April 2013 können Sie sich davon bei einem gemütlichen Schoppen und fränkischen Spezialitäten überzeugen. Ebenso werden kulinarische Weinproben und Weinbergsführungen angeboten.

http://www.weingut-huemmler.deexterner Link

 

Öffnungszeiten der Heckenwirtschaft:

Zeitraum: 19.01.-13.02.2018, 23.03.-15.04.2018, 23.06.-15.07.2018, 18.08.-19.08.2018 (Marktfest ab 11 Uhr), 28.09.-04.11.2018

jeweils Freitag und Samstag ab 18.00 Uhr, Sonn- und Feiertag ab 15.00 Uhr geöffnet

 

 

 

 

 


Schwarze Gasse 40

97725 Elfershausen

Tel: 09704 7117
Fax:
E-Mail:


Zurück zur Liste