Rhöner Braukunst

Die Rhön - das Land der offenen Fernen - ist ein wahres Mekka für Bierliebhaber. Es gibt etliche kleine und mittelständische Brauereien, die der Bierindustrie trotzen und auf traditionelle Weise ihr Bier brauen. Mit Liebe. Mit Charakter. Genießen Sie das Rhöner Bier! Eine Übersicht der Rhöner Brauereien finden Sie nachfolgend.

Rhöner Brauereien

Ostheimer Bürgerbräu GmbH & Co. KG

OBB_Flasche_Pils

Seit 1827 besteht der Braustandort an der Nordheimer Straße in Ostheim.

Heute werden unter dem Traditionsmarkennamen Ostheimer Bürgerbräu zwei Bio-Biere gebraut: das Pils Exquisit - „Quisi“ genannt - und das Vollbier. Beide werden auf handwerkliche Art und Weise hergestellt und nach offener Gärung mindestens drei Monate bis zur vollen Reife gelagert. Der verwendete Bio-Aromahopfen aus Franken ist besonders reich an natureigenen Geschmacksstoffen und verleiht dem Bier sein ausgeprägtes Aroma und die jeweils typische geschmackli­che Charakteristik. Die eingesetzten Sorten Hallertauer Perle, Smaragd und Tra­dition stammen von einem der Pionierhöfe des ökologischen Hopfenanbaus in Deutschland, dem Bio-Hof Franz Friedrich in der Fränkischen Schweiz. Das für die Herstellung beider Bio-Biere ver­wendete Braumalz wird ausschließlich aus Gerste aus regionalem Anbau in Naturland®-Qualität gewonnen. Die Verarbeitung zum Bio-Malz findet in der Mälzerei Lang in Mellrichstadt statt, nur weni­ge Kilometer von unserem Standort in Ostheim entfernt. Die Abfüllung des Bio-Bieres erfolgt in Glasflaschen: Das Pils Exquisit in der traditionellen grünen 0,33-Liter-Flasche, das Vollbier in braunen 0,5 Liter- Euro-Flaschen. Die Biere werden überwiegend in der regionalen Gastronomie angeboten.


Nordheimer Straße 14

97645 Ostheim vor der Rhön

Tel: 09777/91010
Fax: 09777/9101816


Zurück zur Liste