Poppenhausen

Poppenhausen an der Wasserkuppe, die Luftkurortgemeinde im Biosphärenreservat Rhön, hat sich im Laufe der Jahre durch die zahlreichen Sportmöglichkeiten in der idyllischen Kesseltallage als "die Natursportgemeinde" in der Rhön etabliert.

PoppenhausenIm folgenden finden Sie einen Überblick über die zahlreichen sportiven Freizeitmöglichkeiten, die Ihnen bei uns geboten werden:

Wandern

Die zentrale Lage des Luftkurortes Poppenhausen mitten in der Rhön ist der ideale Ausgangspunkt für die schönsten Wanderziele im „Land der offenen Fernen“. Mit der Wasserkuppe, der Milseburg, dem Pferdskopf, Guckaiseen und der Ebersburg sind einige sehr attraktive Wanderziele genannt, die man problemlos zu Fuß erreichen kann. Unsere Wanderwege mit verschiedenen Längen, Sehenswürdigkeiten und Schwierigkeitsgeraden bieten abwechslungsreiche Wandertouren für jedermann. Einzigartig sind die thematischen Wanderwege wie zum Beispiel die Kunstmeile mit internationalen Bildhauerskulpturen oder der Hugo Schubert Weg, der Wanderer den Spuren des Fossiliensammlers Hugo Schubert  folgen lässt. Im Sieblos Museum - Rathaus kann man zum Abschluß seine Fundstücke begutachten. Regelmäßig werden kostenlos geführte Wandertouren angeboten. Individuelle Wandervorschläge erhalten Sie auf Wunsch gerne in der Tourist-Information.

Nordic Walking

Neben dem klassischen Wandern und Joggen hat sich seit einigen Jahren der Trendsport Nordic Walking zum Breitensport entwickelt. Der eigens für diesen Natursport eingerichtete Nordic-Walking-Panorama-Park mit 3 verschiedenen Rundstrecken, die grundsätzlich auf Wald-, Wiesen- und Feldwegen verlaufen, kommen die Natursportler voll auf Ihre Kosten. Anschauliche Infotafeln mit speziellen Nordic-Walking-Übungen ergänzen die verschiedenen Strecken. Falls Sie keine Stöcke besitzen, werden Ihnen diese gerne in der Tourist-Information ausgeliehen.

Schwimmen

Im Sommer bieten die einzigen Naturbadeseen in der hessischen Rhön -  die Guckaiseen - ein Highlight zum baden. Alternativ sorgt das beheizte Freibad im Poppenhausener Sport- und Freizeitgelände Lüttergrund für die gewünschte Abkühlung. Zu jeder Jahreszeit haben Gäste die Möglichkeit, das Hallenbad im Hotel Rhön Garden zu nutzen. Weitere Schwimmbäder befinden sich  in der näheren Umgebung.

Klettern

An der Steinwand, den 28m hohen Phonolithfelsen können sich Kletterfreunde an jedem Schwierigkeitsgrad erproben. Geführte Klettertouren, Übungskurse sowie Indoorklettermöglichkeiten bietet die „Bergsportschule Rhön“ im Ortskern von Poppenhausen.

Flugsport
Ein absolutes „muss“ ist ein Besuch der Wasserkuppe (950m). Bekannt ist Hessens höchster Berg auch als „Berg der Flieger“. Hier können Sie selbst in die Lüfte steigen, sei es durch Segel-, Modell-, Drachen oder Gleitschirmflug. Spezielle Übungskurse bieten die auf dem Berg eingerichteten Flugschulen an. Ebenfalls ein Besuch wert ist das deutsche Segelflugmuseum.

Reiten

In Poppenhausen werden verschiedene Reitmöglichkeiten angeboten. Beispielsweise ist das Reiten für Kinder auf dem Haflinger-Hof Mehler oder bei Birgit Link sehr beliebt. Oder auch auf der Pferdefarm in Schwarzerden kann man Reitarrangements und Reitunterricht buchen. Ein besonderes Urlaubserlebnis sind Kutschfahrten durch das Rhöner Land.

Radfahren und Mountainbiking

Die Region Fulda-Rhön verfügt über ein gut ausgeschildertes Radwegenetz. Hier kann sich der Radfahrer so einiges vornehmen, um die reizvollen natürlichen Gegebenheiten zu erleben. Mountainbiker finden, ausgehend von der Ortsmitte ein spezielles Mountainbikewegenetz mit tollen und anspruchsvollen Touren (z.B. die Wasserkuppen-Rundfahrt).

Tennis

In unserem Sport- und Freizeitgelände Lüttergrund finden Sie zwei Tennisplätze, die selbstverständlich auch unseren Urlaubsgästen zur Verfügung stehen.

Verweilen und Erholen

Das Sport- und Freizeitgelände Lüttergrundexterner Link lädt mit seiner Kneippanlage, den Kräutergärten und dem schön angelegten Ententeich mit Foliere zum Erholen, Entspannen und Verweilen ein.

Wintersport

Auch im Winter hat unser Luftkurort einiges zu bieten. Wanderfreunde haben die Möglichkeit die Rhön auf geräumten Winterwanderwegen zu erkunden. Oder genießen Sie die Gegend doch einfach bequem auf einer Schlittenfahrt. Die Flutlichtrodelbahn in Poppenhausen bietet z.B. für jung und alt bis 22.00 Uhr unbegrenztes Rodelvergnügen. Das große Loipennetz der Hochrhön und die verschiedenen Lifte auf der Wasserkuppe lassen den Skifahrer voll auf seine Kosten kommen.

Foto: Peter Vey

Ortsteile:

 

Hier finden Sie Unterkünste und Gastronomie in Poppenhausenexterner Link

 


Von-Steinrück-Platz 1

36163 Poppenhausen

Tel: 06658 - 960013
Fax: 06658 - 960022


Zurück zur Liste