Salzburg

Salzburg

Hoch über Bad Neustadt thront die vieltürmige Salzburg, eine der größten Burganlagen Deutschlands und ein echtes Kleinod der hoch- und spätmittelalterlichen Profanachitektur Mitteleuropas.

Mitte des 12. Jahrhunderts gegründet, erhielt sie ihre heutige Gestalt hauptsächlich zwischen 1170 und 1250, als der Bischof von Würzburg sie mit mindestens sechs Beamten - darunter ein Vogt und Schultheiß - besetzte.

Diese sogenannten Ganerben errichteten sich eigene Kleinburgen innerhalb der weitläufigen Umwehrung.

Vom 14. Jahrhundert an erfolgten lediglich kleinere Bau- und Instandsetzungsmaßnahmen.

Heute wird der Voitsche Ansitz vom Eigentümer, Freiherr von und zu Guttenberg, bewohnt und ist somit nicht in allen Bereichen zugänglich.


Salzburgweg 6

97616 Bad Neustadt an der Saale

Tel: 09771 9106800
Fax: 09771 9107800


Zurück zur Liste