Trends & Trendsportarten

Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – längst haben die coolsten Trendsportarten auch die Rhön erobert.

Snowkiter finden ihren Topspot auf der Wasserkuppe. Im  Wakepark Thulba trainieren Wakeboarder Loopings und meterhohe Sprünge vor begeistertem Publikum. Noch höher hinaus wollen Paraglider und Drachenflieger auf dem „Berg der Flieger“, am Arnsberg und am Kreuzberg . Wie Konfetti leuchten ihre Schirme am blauen Rhöner Himmel. Am Boden bleiben Sie mit dem eRunner, dem Elektroroller, mit dem Sie Tann und Umgebung erkunden. Geschicklichkeit benötigen Sie beim Quadfahren in Gersfeld. „Dabei sein ist alles“ heißt es schließlich beim Geocaching, das  Freunde der guten alten Schnitzeljagd landauf, landab durch die Rhön führt.

Trends & Trendsportarten

KISSPARK GmbH

Paintball2

Auf über 16.000 Quadratmeter bietet der KISSPARK in Bad Kissingen
ein Outdoor-Vergnügen der besonderen Art.

 

Mit seinen kombinierten Erlebnissen ist der KISSPARK Deutschlandweit einmalig.
Paintball spielen, SEGWAY fahren, E-Kart fahren, Pfeil & Bogen schießen,
Motorschirmrundflüge, einen 18m Kletterturm, Free-Fall sowie Flying Fox gehören
unter anderem zu den Angeboten des KISSPARKS dazu.
Eintritt ist immer frei, lediglich die Erlebnisse kosten ihren Preis.
Auf einer Sonnenterrasse oder den Zuschauertribünen
kann man bei einem Imbiss oder einem Cappuccino dem Treiben im Park frönen.

Öffnungszeiten sind Mo. - Fr- 13-00Uhr bis 21.00Uhr, Sa. 10.00Uhr bis 21.00Uhr
So. & Feiertage 10.00Uhr bis 20.00Uhr. Tel. 0971 - 699 43 00 / www.kisspark.deexterner Link

 


Wolfsgraben 2

97688 Bad Kissingen

Tel: 0971 6994300
Fax:
Internet: www.kisspark.deexterner Link


Kontakt aufnehmen
Ihr Name
Ihre Mail
Ihre Telefonnummer
Ihre Nachricht
Geben Sie die nebenstehende Zahl ein (Spamschutz)

Zurück zur Liste