Tourenvorschläge

Gerade auf dem Bike erschließt sich, was die Rhön so einzigartig macht - ihre freien Ausblicke über das gesamte Mittelgebirge hinweg und darüber hinaus. Passiert man eine Kurve, eröffnet sich unversehens weite Panoramablicke - eben jene offenen Fernen, die der RHön ihren Beinamen verliehen haben.

Mehr dazu in unserem Flyer "Panorama-Routen in der Rhön", den Sie kostenlos bestellen oder downloaden können.

Die Touren in der Rhön finden Sie nachfolgend individuell beschrieben.

Motorradtouren

Tourenempfehlung: Der Hochrhönring und die Kuppenrhön

Auf dieser Route können Sie die Highligts des Hochrhönrings sowie eine abwechslungsreiche Strecke durch die Kuppenrhön erfahren. 

Ein ruhiger Auftakt erwartet den Fahrer bei unserer Rundfahrt durch die Hessische Rhön. Von Eichenzell aus geht es in sanften, auch für Anfänger empfehlenswerten, Kurven längs der Fulda nach Weyhers. Über das sehenswerte Örtchen Poppenhausen an der Wasserkuppe fahren Sie deutlich bergauf in Richtung Gersfeld. Der Heilklimatische Kurort in 486 Meter Höhe mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten lohnt einen Abstecher, bevor Sie auf dem Hochrhönring zur Wasserkuppe gelangen. Das beeindruckende Panorama und die hervorragende "Gipfelgastronomie" auf der Wasserkuppe laden zur Rast. In geschwungenen Serpentinen und herrlichen Schräglagen geht es durch diemalerischen Landschaftsbilder und beeindruckenden Felsformationen des Hochrhönrings nach Abtsroda sowie das 580 Meter hoch gelegene Dietges. Sie passieren die sagenumwobene, stolze Milseburg und erreichen auf absteigender Straße das bekannte Malerdorf Kleinsassen, mit seinen kleinen Ateliers und Ausstellungen. Über Schwarzbach und Tann wechseln Sie das Budesland und gelangen durch ehemaliges Grenzgebiet ins thüringische Geisa. Direkt an der Straße hinter Rasdorf liegt die interessante, lehrreiche Mahn-, Gedenk- und Begegnungstätte Point Alpha. Weiter gleiten Sie auf nahezu ebener Straße ins 260 Meter hoch gelegene Buttlar, schließlich zurück nach Hessen und über Schenklengsfeld und Eiterfeld nach Hünfeld. Vom Soisbergturm bei Eiterfeld bietet sich ein letzter spektakulärer Blick über das Hessische Kegelspiel, bevor Sie über Schlitz und Bad Salzschlirf nach Fulda und zurück nach Eichenzell fahren.

 

KML - Datei zum Download: Hochrhönring + Kuppenrhön

GPX - Datei zum Download: Hochrhönring + Kuppenrhön

 

PanoramastraßenPanoramastraßen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ob im Kornfeld oder anderswo - wunderbar schlafen und träumen lässt es sich überall! Gut 40.000 Betten bieten Hotels, Gasthöfe, Pensionen, Privatzimmer, Ferienwohnungen und Ferienhäuser der Rhön.

Finden Sie hier Ihre Unterkunft in der Rhön

Karten als GPX/KML-Datei herunterladen:

Hochrhönring und Kuppenrhön, 78 KB
Zurück zur Liste
externer Link
Die Rhön in Bildernexterner Link