Tourenvorschläge

Gerade auf dem Bike erschließt sich, was die Rhön so einzigartig macht - ihre freien Ausblicke über das gesamte Mittelgebirge hinweg und darüber hinaus. Passiert man eine Kurve, eröffnet sich unversehens weite Panoramablicke - eben jene offenen Fernen, die der RHön ihren Beinamen verliehen haben.

Mehr dazu in unserem Flyer "Panorama-Routen in der Rhön", den Sie kostenlos bestellen oder downloaden können.

Die Touren in der Rhön finden Sie nachfolgend individuell beschrieben.

Motorradtouren

Bike Tour auf der Spur von Rittersleut und Adel...

  • Belag: Asphalt
  • Länge: 180 km
  • Tourenart: Rundtour, Tagestour
Motorrad

Ausgangspunkt ist der Gasthof Kiesbergquelle in Hofbieber. Diese malerische Tour überquert die Ruine Ebersburg, führt in den legendären Kurort Bad Kissingen und weiter zur größten Kirchenburg Deutschlands in Ostheim.

Ausgehend vom Gasthof Kiesbergquelle fahren Sie in Richtung Langenbieber durch den Ort in Richtung Dipperz, dann links in Richtung Fulda und vor der Ortsausfahrt geht es links nach Wisselsrod.

Dort fahren Sie in Richtung Dietershausen und dann weiter in Richtung Weyhers.

Nach dem Ort geht es links in Richtung Poppenhausen über Altendorf, dort fahren Sie dann rechts über Röderhaid zur Ruine Ebersburg. Hier können Sie einen Blick auf den höchsten Berg der Rhön erleben: die Wasserkuppe.

Hier können Sie einen Blick auf den höchsten Berg der Rhön erleben: Die Wasserkuppe...

Sie fahren danach in Richtung Gersfeld über Bischofsheim nach Oberweißenbrunn. Ab dort in Richtung Wildflecken weiter nach Riedenberg auf die B286 in Richtung Bad Kissinen. Sie kommen auf der Strecken an der Ruine Schildeck vorbei.

In Bad Kissingen angekommen, können Sie in der Stadt under im Kurpark Entspannung suchen.

Dann Fahren Sie auf der B287 weiter in Richtung Nüdlingen auf die B19 nach Münnerstadt bis nach Bad Neustadt, über Heustreu - vorbei am Wasserschloss Unsleben - nach Melrichstadt. Danach geht es über Stockheim nach Ostheim mit der Ruine Lichtenburg.

Danach geht es in Richtung Fladungen auf der B285 bis Kaltensundheim, weiter nach Kaltenwestheim und dort kommt die Abfahrt rechts nach Oberweid. Es geht durch ein Tal nach Simmershausen und Hilders. Die Route geht an der Ruine Auersburg vorbei. Von dort nach Eckweisbach, Unterbernhards, Gotthards bis nach Morles. Danach zurück zum Ausgangspunkt in Hofbieber.

Ob im Kornfeld oder anderswo - wunderbar schlafen und träumen lässt es sich überall! Gut 40.000 Betten bieten Hotels, Gasthöfe, Pensionen, Privatzimmer, Ferienwohnungen und Ferienhäuser der Rhön.

Finden Sie hier Ihre Unterkunft in der Rhön

Zurück zur Liste
externer Link
Die Rhön in Bildernexterner Link