Ausflugtipps & Ideenkiste für Kinder

Die Rhön ist ein perfektes Ziel für Familien mit Kindern. Ob Tagesausflug, Kurztrip oder Wochenendausflug – vielfältige, attraktive  Angebote lassen bei Familien keine Langeweile aufkommen und bieten dennoch Erholung. Großeltern, Eltern und Kinder kommen auf ihre Kosten.

Eine Mischung aus Naturerlebnis, Abenteuer, Action und kreativen Bildungsangeboten macht die Rhön zu einem beliebten Ziel für Familien. Dabei wartet die Region mit vielen außergewöhnlichen Angeboten auf. Und: Gastgeberexterner Link, Museenexterner Link und Freizeiteinrichtungenexterner Link sind auf Familien mit Kindern eingestellt und freuen sich auf ihren Besuch.  

Einige Highlights stellen wir Ihnen hier nun vor. Wir wünschen Ihnen einen schönen Familienurlaub in der Rhön!

Ausflugtipps & Ideenkiste für Kinder

Erlebniswelt Rhönwald & Arche Rhön

Erleben Sie Natur, Ruhe und einen herrlichen Ausblick vom Weidberg aus verbunden mit Erlebnissen für die ganze Familie!

Erlebniswelt Rhönwald - Quelle Christiane Möller, VG Hohe RhönGenießen Sie bei uns und in unserer Umgebung die idyllische Landschaft der Rhön, das Land der offenen Fernen. Lassen Sie bei einem eindrucksvollen Panoramablick die Natur dieser Bilderbuchlandschaft im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön.

Auf dem Weidberg wurde im Jahre 2015 die Erlebniswelt Rhönwald“ eröffnet, ein familienfreundliches, unterhaltsames und informatives Naturerlebnisangebot. Hier gibt es für unsere großen und kleinen Entdecker Spiel- und Mitmachangebote.


Unsere Angebote „Erlebniswelt Rhönwald“ am Weidberg

  • Verschiedene Stationen und Themenhütten
  • Waldschule und "Grünes Klassenzimmer"
  • Steinlabyrinth 
  • Erlebniskinderspielplatz 
  • Barfußpfad mit Gesundheitsstationen
  • Rhön-Biotop
  • Fledermaushöhle
  • Grill- und Picknickplatz

Weitere Angebote sind geplant!

Arche Rhön - Quelle Christiane Möller, VG Hohe Rhön
Wir organisieren für Sie:

  • Naturerlebnisführungen mit Nutzung der Bereiche in den Themenhütten der Erlebniswelt Rhönwald oder in der Umgebung
  • Themenwanderungen (Vogel- und Tierstimmen, Pilze, Pflanzen, Kräuter, Bäume, Vögel u.s.w.)
  • Kindererlebnisstage, Kindergeburtstagsfeiern oder Aktionen zum Kindertag
  • Kindertheater
  • Geführte Wanderung am Rhöner – Kinder – Sagenweg
  • Individuelle Seminare 
  • Schatzsuche 
  • Nachtbuchlesungen


Neu: Im August 2015 eröffnete die "Arche-Rhön" - ein Erlebnis für die gesamte Familie!

Ausblick mit Bildung und Naturerlebnis: ARCHE Rhön

Konzipiert wurde die ARCHE RHÖN als Besucher- und Informationszentrum im Umfeld der verschiedensten Naturerlebnisangebote für kleine und große Gäste.

Unterschieden werden die thematischen Bereiche der interaktiven Erlebnisausstellung in „Wiesenquartier“, „Waldquartier“, „Bachquartier“ und „Menschenquartier“.

Am Anfang der Ausstellung trifft der Besucher auf Noah (eine lebensgroße Figur an der Wand), der den gesamten Ausstellungsrundgang begleiten wird. Steht der Besucher neben Noah, hören beide eine seltsame Stimme, welche ihnen den Auftrag erteilt, die Rhön mit ihren besonderen Lebensräumen und endemischen Tierarten zu schützen.
Daraufhin baut Noah eine Arche und entwickelt weitere, zum Teil leicht verrückte Ideen, die Tiere der Rhön zu schützen. Diesen „fantastischen“ Naturschutz kann der Besucher an interaktiven Installationen selbst ausprobieren. So beschäftigt er sich mit den Tieren in ihren spezifischen Lebensräumen und erfährt in der Vertiefung auch von den tatsächlichen Naturschutzprojekten.
Der Besucher kann auf seinem Rundweg durch die Ausstellung den Turm besteigen
Unter dem ARCHE-Gebäude gibt es noch eine kleine Gesteinsausstellung zu den geologischen Grundlagen der Rhön Das Projekt gehört zum Rhönforum-Konzept „Aktiverlebnis Grenzerfahrung“ zur Entwicklung touristischer Großprojekte.
Gefördert wurde die ARCHE RHÖN durch das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft.


Öffnungszeiten (ARCHE-Rhön und Fledermaushöhle):
montags – freitags 10 – 17 Uhr
Wochenende 10 – 18 Uhr 

außerhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage:
0175/ 2364854 (Rolf Orthey)
036946/2160 (Verwaltungsgemeinschaft Hohe Rhön)

Imbissangebot:
Mittwoch-Freitag: 11:30 - 18 Uhr
Samstag/Sonntag: 11 - 18 Uhr oder nach Vereinbarung: 0160/95716864
Der Imbiss hat ab dem 31.10.2019 saisonbedingt geschlossen.


Auf dem Rosengarten 1

98634 Kaltenwestheim

Tel: 036946 21616
Mobil: 0151 57883177
Fax: 036946 21619


Zurück zur Liste