Mit dem „Rhönkurier“ und der „Bäderlinie“ durch die Rhön

Bad Salzungen/Oberbach, den 05. Juni 2019

Für Touristen ist es jetzt noch einfacher, mit dem Bus in und durch die Rhön zu reisen. Denn das Busliniennetz im Wartburgkreis wurde vom Betreiber, dem Verkehrsunternehmen Wartburgmobil, zum 1. Juni überarbeitet, modernisiert und somit an heutige Bedürfnisse angepasst. Dadurch sind teils neue Verbindungen und Taktzeiten entstanden, von denen nicht nur die Einheimischen profitieren, sondern auch Tagesgäste und Touristen der Rhön.

Straßensperrungen Richtung Eisernes Kreuz und Richtung Kreuzberg

Oberbach, den 29.05.2019

 

Wie das Landratsamt Bad Kissingen mitteilt, beginnen am Montag, den 3. Juni, verschiedene Straßenbauarbeiten an Kreisstraßen rund um Oberbach beziehungsweise im Markt Wildflecken. Einige touristische Ausflugsziele, wie der Kreuzberg oder die Kissinger Hütte sowie die Wanderparkplätze am Basaltwerk, können dadurch nicht mehr wie gewohnt angefahren werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich vier Wochen. Umleitungen sind ausgeschildert.

Studenten lernen in der Rhön

Bad Salzungen/Oberbach, den 22. Mai 2019

Wie lassen sich die Themen „Gesundheit“ und „Rhön“ in werbewirksame Geschichten verpacken? In welcher Form sollen sie erzählt werden? In welchen Medien können sie veröffentlicht werden? Mit diesen Fragen beschäftigten sich 27 Studenten des Studiengangs Tourismuswirtschaft der Internationalen Hochschule IUBH Erfurt in der vergangenen Woche.

„Momente, die nicht wiederkehren“

Oberbach/Kreuzberg, den 09. Mai 2019

Der Bad Salzunger Falk Ziebarth lebt und arbeitet im hessischen Eiterfeld. Nun stellt er zum ersten Mal seine Kunstwerke im Bruder-Franz-Haus auf dem fränkischen Kreuzberg aus.

Staatssekretärin Valentina Kerst in der Thüringer Rhön unterwegs

Oberbach/Geisa, den 18. Februar 2019

Eine Rundreise durch die Thüringer Rhön hat Valentina Kerst, Staatssekretärin im Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft, in der vergangenen Woche unternommen. Ziel dieser Tour war neben der Region auch die Arbeit der Rhön GmbH – Gesellschaft für Tourismus und Markenmanagement besser kennenzulernen. Begleitet wurde Kerst vom Geschäftsführer der Rhön GmbH, Thorn Plöger, und von ihrer Referentin Anja Erdmann.

Staffelstab wechselt von Bad Kissingen nach Bad Salzungen

Bad Salzungen/Oberbach, den 12. Februar 2019

Die Gesellschafterversammlung der Rhön GmbH – Gesellschaft für Tourismus und Markenmanagement hat einen neuen Vorsitzenden. Bisher hat der Bad Kissinger Landrat Thomas Bold diese Position bekleidet. Heute übergab er den Staffelstab an Landrat Reinhard Krebs aus dem Wartburgkreis. Somit werden die Geschicke der Rhön GmbH in den nächsten beiden Jahren aus Bad Salzungen gelenkt.

Extratour „Kreuzbergtour“ Kandidat bei „Deutschlands schönsten Wanderweg“

Oberbach/Bischofsheim, 20. Dezember 2018

Die Wanderwege der Rhön sind weit über ihre Grenzen hinaus bekannt und beliebt. Zum Beweis: Alle Jahre wieder werden die Extratouren in der Fachzeitschrift Wandermagazin für den Wettbewerb „Deutschlands schönste Wanderwege“ in der Kategorie Tagestouren nominiert.

RhönCafé und RhönLaden werden am 23. September eröffnet

Rhön/Oberbach, 11. September 2018

Noch ist das Biosphärenzentrum Rhön Haus der Schwarzen Berge in Oberbach eine Baustelle. In wenigen Tagen jedoch werden die Umbauarbeiten vorerst abgeschlossen sein. Dann werden die neue Tourist-Information, der RhönLaden und das RhönCafé feierlich eröffnet.

Geisaer Gastgeber gehen online

Rhön/Oberbach/Geisa, 9. Mai 2018

Wie stelle ich meine Ferienwohnung online? Was kostet mich das? Mit diesen und weiteren Fragen zur Buchbarkeit im Internet beschäftigten sich die Teilnehmer des diesjährigen Gastgeberstammtisches, der kürzlich im Landhotel „Zur Pferdetränke“ in Schleid stattfand.

Dachmarken-Chefin verlässt die Rhön GmbH

Rhön/Oberbach, 27. April 2018 

Mit einem Lächeln nimmt Barbara Landgraf den Blumenstraß entgegen. Dabei ist der Anlass weniger erfreulich: Die 48-Jährige verlässt die Rhön GmbH, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Team der Rhön GmbH wächst

Rhön/Bad Neustadt, 04. April 2018

Die Rhön soll zum bekanntesten Mittelgebirge Deutschlands werden. Das ist erklärtes Ziel von Thorn Plöger. Um dies zu erreichen, hat sich der Geschäftsführer der Rhön GmbH nun Verstärkung von drei weiteren Mitarbeiterinnen geholt.

Mainfrankentour 2018

Rhön/München, 23. März 2018

Die 20. Mainfrankentour des Bayerischen Rundfunks führt in diesem Jahr auf die Berge und Höhen in Unterfranken. Das teilt der Sender mit.

Die Rhön muss bekannt bleiben

Rhön/München, 19. April 2018

Die erste Regierungserklärung des Ministerpräsidenten Markus Söder war auch von Thorn Plöger, dem Geschäftsführer der Rhön GmbH, mit Spannung erwartet worden.

Die Rhön soll Marke werden

Oberbach/Fulda, 10. April 2018

Die Rhön ist ein schlafender Bär, der geweckt werden möchte. Davon ist Tourismusexperte Alexander Schuler überzeugt.

[EXTERN] Kurzurlaub in der Rhön

Veröffentlichung auf www.kurzurlaubspezialist.com